• Auto kinder
  • wüstecut2
  • juliana CUT
1 2 3

Ein Name für die Freiheit: VW Bulli

Er war nicht mehr der Jüngste, doch mit seinen 34 PS erfüllte er Dieter und Juliana Kreutzkamp einen Jugendtraum: Methusalem, ein VW Bulli, begleitete sie in den 70er Jahren auf ihren ersten Reisen durch alle Kontinente. Im VW Nutzfahrzeuge-Pavillon berichten sie am 21. Juli von ihren Abenteuern.

Mit ihrem gebrauchten T1 fuhren sie durch Afrika und auf dem „Hippie Trail“ nach Indien. Das Abenteuer des Unterwegsseins, der Alltag in fernen Ländern, die Begegnungen mit Menschen weltweit zog sie weiter in die Ferne.
 Ihre Weltreisen führten sie auf alle fünf Kontinente, sie legten weit mehr als 500.000 Kilometer zurück. Gemeinsam mit Tochter Bettina, 1986 geboren, durchquerten sie Australien, Südafrika, Neuseeland und Kanada. Sie lebten in Guatemala zwischen Vulkanen und im eisigen Alaska.                                                                                                                  Foto & Copyright : Dieter Kreutzkamp

Heimweh blieb dabei ein Fremdwort, denn stete Begleiter waren und sind der VW Bulli und seine Nachfolger – bis hin zum T5 California, mit dem Dieter und Juliana Kreutzkamp 2005 durch das erweiterte „Neue Europa“ nach St. Petersburg reisten.

Ihre Erlebnisse und Erfahrungen haben sie in zahlreichen Reiseberichten veröffentlicht; mit bilderreichen Vorträgen entführen sie das Publikum in ein mitreißendes, abenteuerliches Leben in der Ferne.

Ort: Volkswagen Nutzfahrzeuge Pavillon Autostadt Wolfsburg
Zeit: 21. Juli, 20h
Eintritt: 15 Euro
Karten: 0800-288678238

Anmeldung erforderlich

Text Copyright: Dieter Kreutzkamp

Umsetzung und Design by Leadnet.de Frank Bormann

Copyright 2013 by Dieter Kreutzkamp

Impressum