• Auto kinder
  • wüstecut2
  • juliana CUT
1 2 3

Biografie


Dieter Kreutzkamp (Autor, Fotograf und Abenteurer)

Dieter Kreutzkamp, geboren 1946, ist ein deutscher Autor, Fotograf und Abenteurer, bekannt durch jahrzehntelange Extremreisen und Abenteuer sehr unterschiedlicher Art in allen fünf Kontinenten.

Er hat gut 40 Bücher veröffentlicht, in zahlreichen großen und überregionalen Zeitschriften publiziert und mehr als 30 Jahre lang Diavorträge und multimediale Shows bei deutschen und ausländischen Veranstaltern präsentiert.

Foto & Copyright : Dieter Kreutzkamp

Laufbahn

Diese kurze Biografie stellt im Wesentlichen den abenteuerlichen Aspekt meines Lebens dar.

In Hannover geboren, war ich als Diplom Verwaltungswirt (FH) im niedersächsischen Landesdienst in unterschiedlichen Aufgabenbereichen tätig. Schon früh war einer meiner beruflichen Schwerpunkte die Unterrichtung des Verwaltungsnachwuchses in öffentlich-rechtlichen Rechtsgebieten.

Seit 1969 bin ich mit der Erzieherin und Kindergartenleiterin Juliana verheiratet. Wir haben eine Tochter: Bettina.

Die Fotografie ist eine meiner Leidenschaften. Schon seit 1958 besitze ich gute, und später sehr gute, Kameras. Die Fotografie war mir immer viel wert… für die erste „richtige“ Kamera, eine Agfa Super Silette LK zahlte ich 180 D-Mark. Dafür stellte ich als Kegeljunge 180 Stunden auf einer Kegelbahn Kegel auf…

Meine geografischen und völkerkundlichen Interessen führten mich, zumeist gemeinsam mit Juliana, bereits seit 1970 in fast alle Regionen der Welt.

Mitte der 1970er Jahre gaben wir unsere bürgerliche Existenz, einschließlich unserer Berufe, auf und starteten Expeditionsreisen. Acht Jahre waren wir ununterbrochen unterwegs gewesen, als wir zu Beginn der 1980er Jahre zurückkehrten.

Das mediale Echo war sehr groß. Unter anderem hatte die Bild-Zeitung jahrelang regelmäßig über unsere Abenteuer der unterschiedlichsten Art berichtet. Einladungen zu Fernsehshows folgten. Ich begann für Reisezeitschriften wie tours, abenteuer und reisen, aber auch für Fachzeitschriften wie Auto, Motor und Sport und diverse andere Illustrierte zu schreiben.

Ab 1985 verfasste ich erste Beiträge für Reisebücher, vor allem über Kanada. 1989 wurde mein erstes Buch „Mit dem Kanu durch Kanada“ veröffentlicht. Zahlreiche weitere Bücher folgten, das derzeit letzte Buchprojekt (bei MALIK/National Geographic) über Afrika wird im Frühsommer 2013 erscheinen.

Zur Liste meiner Veröffentlichungen, u. a. auch einige Bildbände, siehe den Button „Buchveröffentlichungen“.

Zur Chronologie meiner Reisen, siehe den Button „40 Jahre Weltreise“.

 

Eine Spezialisierung auf bestimmte Reisegebiete oder Abenteuerschwerpunkte entspricht nicht meinem Naturell. So ist die Themenvielfalt so weit gestreut wie meine Reisedestination, „die Welt“.

Zum Beispiel:

-                     mehr als 12 000 km im Kanu durch die Wildnis Kanadas

-                     2600 km Alleingang im Seekajak (stellenweise von Juliana begleitet) auf dem Pazifik von
       Alaska entlang der kanadischen Westküste bis Vancouver

-                     12 000 km mit dem Fahrrad durch Australien

-                     mit Pferden durch Neuseeland

-                     mehrere Jahre Blockhausleben in Alaska

-                     Motorradabenteuer mit Harley Davidson in Amerika

-                     Motorraddurchquerung des „neuen Europa“ von Malta bis St. Petersburg

-                     6000 km allein mit Schlittenhunden durch Alaska

-                    während über 40 Jahren fast eine halbe Million Kilometer mit VW-Bussen der Generationen
      T1 bis T5 in vielen Regionen der Erde zurückgelegt

-                     Bergabenteuer auf den höchsten Gipfeln Afrikas

 

Wir haben drei Weltreisen unternommen: die erste ohne Unterbrechung: nonstop acht Jahre.

Die zweite mit Kleinkind knapp fünf Jahre.

Die dritte dauert zurzeit an…!

Zeitschriftenbeiträge von mir erschienen in abenteuer und reisen, tours, Best Life, Neue Revue, Bildzeitung, Bild am Sonntag, promobil, Motor Klassik, Motorrad, Tourenfahrer, Motorrad, Reise & Sport, Off Road etc.

Medien in Australien, USA und Deutschland berichteten über unsere Abenteuer.

Meine gut 30jährige Karriere als Vortragender bei Diashows führte mich in die Autostadt Wolfsburg, zu Veranstaltungszentren des Volkswagenwerks, auch auf das Expo-Gelände in Hannover beim „65. Geburtstag des VW-Bullis“, in große Veranstaltungssäle zwischen Zürich, München, Berlin und Hamburg, zu den Veranstaltungsorten der Badischen Zeitung, des Hamburger Abendblatts, vor allem aber der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. Soweit nur einige wenige Beispiele.

Diverse Fernsehauftritte, zum Beispiel mehrfach ZDF- Mittagsmagazin, NDR Fernsehen, u.a. NDR - Aktuelle Schaubude, aber auch Rundfunkauftritte beispielsweise beim NDR und RPR waren Teil des medialen Interesses an unseren Abenteuern und Begegnungen in aller Welt.

 Juliana und ich genießen seit 43 Jahren ein extrem abenteuerliches und kurzweiliges Leben in Gemeinsamkeit.

Ein Zitat des Philosophen Erasmus von Rotterdam ist für uns ein Lebensmotto:

 „Am Ende stellt sich die Frage: Was hast du aus deinem Leben gemacht? Was du dann wünscht, getan zu haben, das tue jetzt.“

 

Buchveröffentlichungen

40 Jahre Weltreise

 


Umsetzung und Design by Leadnet.de Frank Bormann

Copyright 2013 by Dieter Kreutzkamp

Impressum